Wahlausschüsse

Bekanntmachung Wahlen zur Studierendenvertretung
(StudierendenParlament  &  Fachschaftsvertretungen)

Nach dem Hochschulgesetz des Landes S.-H. § 17 Abs. 2 werden Studierende für ein Jahr gewählt. Gemäß der Wahlordnung der Studierendenschaft teilt der im April 2015 vom StuPa gewählte Wahlausschuss für die Wahlperiode 2015/2016 mit:

Die Wahlbekanntmachung hängt ab dem 06.05.2015 nahe dem AStA aus. Das Wahlverfahren besteht aus zwei Phasen: Der Phase für die Kandidaturen und für die Abstimmung.

Phase I, Kandidaturen: Die Kandidatur erfolgt mittels amtlichem Formular (Wahlvorschlag). Wahlvorschläge sind beim Wahlausschuss einzureichen bis zum 19.05.2015, 12:00 Uhr.

Phase II, Abstimmung: Jede/r Wahlberechtigte erhält gegen Vorlage des Studierendenausweises und des Personalausweises ab 03.06.2015 in den Räumen des AStA die Wahl(brief)unterlagen.

Wahlstichtag (Ausschlussfrist) für die Stimmenabgabe ist Donnerstag, der 18.06.2015, 12:00 Uhr.
(Um viele Wahlberechtigte zu erreichen, verläuft die Wahl über mehrere Tage: daher als Briefwahl.)

Zusatzhinweis: Im Zweifelsfall gelten die vom Wahlausschuss vor Ort bekanntgemachten Fristen - und natürlich dessen Beschlüsse auf Grundlage der Wahlordnung der Studierendenschaft!

 


Der Wahlausschuss der Studierendenschaft gewährleistet die Durchführung der Wahlen der studentischen VertreterInnen für das StuPa und die Fachschaftsvertretungen. Er besteht einschließlich seines Vorsitzes aus fünf bis sieben Mitgliedern der Studierendenschaft. Die Mitglieder des Wahlausschusses dürfen nicht zur Wahl für die studentischen Gremien kandidieren. Er kooperiert mit der Hochschule bei der Durchführung der Wahlen der studentischen VertreterInnen für den Akademischen Senat. (Wahlordnung der Studierendenschaft)
 

Wahlausschuss 2015
Nikolaus Hintsch (Vorsitz)
Mirko Schomerus
Lucas Rabenow
Florian Kischel
Carolin Warner
  

 

Wahlausschuss der Studierendenschaft
c/o AStA der Europa-Universität Flensburg
Auf dem Campus 1
D-24943 Flensburg

E-Mail: wahlausschuss@uni-flensburg.de

 


Dem Wahlprüfungsausschuss der Studierendenschaft obliegt die ordnungsgemäße Prüfung der Wahlen und des Wahlergebnisses. Der Wahlausschuss ist ihm gegenüber auskunftspflichtig. Er besteht aus drei bis fünf Mitgliedern der Studierendenschaft. Seine Mitglieder dürfen nicht zur Wahl für die studentischen Gremien kandidieren und nicht Mitglied des Wahlausschusses sein. (Wahlordnung der Studierendenschaft)
 

Wahlprüfungsausschuss 2015
Christoph Heick (Vorsitz), Ulrike Kröger, Clara Pochberger, Corinna Prause.